· 

NEWS Hamburg


Es sieht gut aus!

Neue Rechtsverordnung Hamburg Stand 1. Juni 2021:

Für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres ist der Sportbetrieb mit Körperkontakt in Gruppen ohne zahlenmäßige Begrenzung auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ohne Einhaltung des Abstandsgebotes gestattet. Eine Betreuung von Trainer:Innen, welche zur Gewährleistung des organisierten Sportbetriebs zwingend notwendig sind, ist zulässig.

 

Bedeutet ZUR ZEIT, dass wir die Camps IN HAMBURG mit bis zum maximal 80 Kindern pro Woche wie folgt durchführen werden:

  • Wir werden jeweils am Montagmorgen GEMEINSAM mit den Kindern (Eine vorherige Info, wer mit wem und mit wem nicht... ist also nicht erforderlich) die Kinder in altersgerechte Gruppen einteilen, in denen sie während der Camp-Woche bleiben. Eine Durchmischung der Gruppen ist möglichst zu vermeiden.
  • Die Kinder benötigen keine Mund-Nasenbedeckung für den Camp-Tag.
  • Unsere Trainer werden beim Bringen und Abholen der Kinder, in den Pausen und bei der Essensausgabe eine Mund-Nasenbedeckung tragen.
  • Wir empfehlen die Durchführung von Schnelltests zu Hause für alle Kinder und Trainer vor Camp-Start und noch einmal am Mittwoch. Ein Testen vor Ort durch uns ist nicht vorgesehen.
  • Ein Verweilen der Eltern auf der Anlage ist nicht gestattet. 

Alle Eltern, die Ihr Kind/Ihre Kinder zu einem unserer Camps in Hamburg angemeldet haben, überweisen bitte den Teilnahmebeitrag bzw. den verminderten Elternanteil bei Bezuschussung durch einen familienfreundlichen Arbeitgeber auf folgendes Konto:

kidz-playground Ralf Steikowsky IBAN DE60 2007 0024 0618 0640 00, BIC/SWIFT-Code DEUTDEDBHAM

 

Nach Zahlungseingang erhalten Sie dann eine Anmeldebestätigung, bitte als Steuerbeleg aufbewahren, es werden keine späteren Zweitschriften erstellt!

 

In welchen Wochen es noch freie Plätze in Hamburg gibt, können Sie hier sehen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kinder!!!!!


Bitte GEDULD!!!

Für alle Eltern der Standorte in Düsseldorf, Frankfurt, München, Hannover und Stuttgart gilt: Schauen Sie regelmäßig in Ihre E-Mails und erkundigen Sie sich auf unserer Homepage, bevor Sie uns schreiben oder anrufen. Wir haben alle Hände voll zu tun, in diesen verrückten Zeiten unsere Camps in sieben Bundesländern zu organisieren. Wir werden uns immer nach den jeweils zum Zeitpunkt der Camps geltenden Vorschriften in den jeweiligen Bundesländern richten und dann die Regeln veröffentlichen, die notwendig sind, wie hier am Beispiel Hamburg (Start am 28. Juni 2021) oben beschrieben. Sollte es uns nicht vorgeschrieben werden, werden wir auf Masken tragen und testen im Camp verzichten. DANKE!!!


SPAM

Unsere Mails landen leider sehr oft im Spam. Bitte speichern Sie unsere E-Mail Adresse kidz@kidz-playground.de in Ihrem Adressbuch, nach den Camps können Sie sie ja wieder löschen. Aber so ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie alle Infos von uns bekommen, am größten. Danke!


SONST NOCH

  • Es gibt keinen Geschwisterrabatt.Die Funkton "Geschwisterkind anmelden" im Anmeldeformular funktioniert leider nicht. (Unser Programmierer ist leider verschollen, wir bitten um Entschuldigung!)
  • Wir teilen die Gruppen am ersten Camp-Tag GEMEINSAM mit den Kindern ein und berücksichtigen dabei ihre Wünsche. Eine vorherige Info, wer mit wem in eine Gruppe möchte, ist nicht notwendig.
  • Ihre Anmeldung hat uns erreicht, sofern Sie eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail erhalten haben. Sie müssen bitte zwingend unten überall ein Häkchen machen, auch bei dem Punkt mit der Veröffentlichung von Fotos. Ansonsten wird die Anmeldung nicht übermittelt. Das hat den Hintergrund, dass wir bei der Vielzahl der Kinder, die wir betreuen, nicht garantieren können, dass z.B. beim Besuch eines lokalen TV-Teams auch Ihr Kind durchs Bild läuft. Wir möchten die Kinder dann auch nicht stundenlang "wegsperren". Sie können gerne bei "Besonderheiten" notieren, dass Sie keine Veröffentlichung von Fotos oder Videomaterial wünschen, gerne achten wir darauf, aber garantieren können wir es leider nicht und bitten hier um Ihr Verständnis.
  • Sollten Sie dennoch keine Eingangsbestätigung erhalten (bitte im SPAM schauen), haben Sie vielleicht "Blockaden" in Ihrem System. Nehmen Sie die online-Anmeldung bitte auf einem anderen Endgerät, anderem Internet / Browser noch einmal vor, danke! Sollte es dann immer noch nicht klappen, rufen Sie mich bitte an: Dagmar 0178-4633677 (Bitte erst nachdem Sie all diese Optionen versucht haben, danke!)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0