Allgemeine Geschäftsbedingungen


Teilnahmevoraussetzungen:

Für die Teilnahme am kidz-playground fun & games camp 2020 sind alle Kinder berechtigt, die in den Jahren 2014 (sofern sie nach den Sommerferien 2020 in die 1. Klasse kommen) bis 2007 geboren sind, die für ein derartiges Sportcamp aus Sicht der Eltern körperlich gesund und belastbar sind. Sollten von Seiten der Verantwortlichen von kidz-playground gesundheitliche Bedenken geäußert werden, kann eine Teilnahme ausgeschlossen werden. Allergien, Asthma und Krankeiten müssen der Camp-Leitung vor Camp-Beginn mitgeteilt werden und werden von kidz-playground vertraulich behandelt. 

 

Anmeldung / Zahlungsmodalitäten:

Die Teilnahmegebühr für einen Camp-Platz beträgt im Kalenderjahr 2020 pro Kind und Woche 185,00 Euro. Dieser Betrag (und alle weiteren unten genannten Beträge) ist (sind) lt. §4 Nr. 23 UStG von der Umsatzsteuer befreit. Die Anmeldung erfolgt über ein online-Anmeldeformular auf der Homepage www.kidz-playground.de. Dieses ist von einem Erziehungsberechtigten des angemeldeten Kindes auszufüllen und ist nach Zahlungseingang auch ohne Original-Unterschrift rechtsgültig. 

 

Nach Übermittlung der online-Anmeldung erhält der Erziehungsberechtigte eine Eingangsbestätigung an die in der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse. Das Versenden dieser Eingangsbestätigung führt zum gültigen Vertrag. Die damit fällige Camp-Gebühr (bzw. bei Bezuschussung durch den Arbeitgeber der verminderte Eltern-Anteil) ist binnen 10 Werktagen nach Anmeldung zu überweisen.

 

Erfolgt die Anmeldung in einem Zeitraum von bis zu 4 Wochen vor Camp-Start, ist die fällige Camp-Gebühr binnen 3 Werktagen (bzw. bei Bezuschussung durch den Arbeitgeber der verminderte Eltern-Anteil) zu überweisen. Sollte die Camp-Gebühr innerhalb dieser Fristen nicht überwiesen werden, behält sich der Veranstalter vor, den Camp-Platz nach Ablauf der Frist an ein anderes Kind zu vergeben. In jedem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von 35,00 Euro fällig.

 

 

Nach Eingang der Zahlung auf dem Konto von kidz-playground erhält der Erziehungsberechtigte innerhalb von ca. 2 Wochen einen Zahlungsbeleg an die in der online-Anmeldung angegebene E-Mail Adresse. Dieser Zahlungsbeleg kann auch als Steuerbeleg dienen. Eine spätere Zweitschrift ist nur gegen Gebühr möglich.

 

Stornierung:

Wird eine Anmeldung storniert, die noch nicht bezahlt wurde, wird eine Bearbeitungsgebühr von 35,00 Euro fällig.

  • Wird eine Anmeldung bis zu 8 Wochen vor Camp-Beginn storniert, erfolgt eine Erstattung von 150,00 Euro.
  • Wird eine Anmeldung bis zu 2 Wochen vor Camp-Beginn storniert, erfolgt eine Erstattung von 85,00 Euro.
  • Wird eine Anmeldung später als 2 Wochen vor Camp-Beginn storniert, ist eine Erstattung der Camp-Gebühr nicht mehr möglich.

Für Mitarbeiter von Kooperations-Unternehmen, die einen Arbeitgeber-Zuschuss erhalten, gelten die gleichen Stornierungsbedingungen, die anfallenden Kosten sind von den Erziehungsberechtigten des angemeldeten Kindes zu tragen. Der Arbeitgeber trägt keine Stornierungskosten.

 

 

Sofern ein angemeldetes Kind krankheitsbedingt nicht am Camp teilnehmen kann, ist ein ärztliches Attest vorzulegen. Danach erfolgt eine Erstattung der geleisteten Zahlung abzüglich 35,00 Euro Bearbeitungsgebühr. Die Stornierung durch Krankheit ist dem Veranstalter bis mindestens 48 Stunden vor Camp-Beginn mitzuteilen. Bei späteren Stornierungen ist keine Erstattung möglich.

 

An- und Abreise:

 

Die An- und Abreise zum Camp erfolgt in eigener Verantwortung. kidz-playground ist nicht verpflichetet, die Eltern zu informieren, sofern ein Kind nicht zum Camp erscheint.

 

Grundsatzregeln:

Im Interesse eines reibungslosen Ablaufes ist den Anordnungen der Camp-Leitung und der Trainer Folge zu leisten. Die Mitnahme von Alkohol, Drogen oder Waffen ist strengstens untersagt und führt zum sofortigen Camp-Ausschluss.

 

Camp-Ausschluss:

Bei grob unsportlichem und unsozialem Verhalten kann ein Kind aus dem Camp ausgeschlossen werden. Dazu gehören u.a. Gewaltanwendung gegen andere Kinder, andauerndes Stören, wiederholtes, undiszipliniertes Verhalten oder mutwilliges Zerstören von Camp-Eigentum.

  • Das Kind erhält eine 1. Ermahung ("grüne Karte").
  • Das Kind erhält eine 2. Ermahung ("gelbe Karte") mit Information an die Eltern.
  • Das Kind erhält beim 3. Mal die "rote Karte" und wird vom Camp ausgeschlossen.
  • Bei besonderer Schwere kann ein Kind sofort ausgeschlossen werden. Eine Erstattung des Teilnahmebeitrages ist bei Camp-Ausschluss nicht möglich.

 

Recht zur Camp-Absage:

kidz-playground behält sich das Recht vor, einzelne Camps abzusagen, sollten weniger als 15 Teilnehmer angemeldet sein. Im Falle einer Absage seitens kidz-playground wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erstattet.

 

Haftungsausschluss:

kidz-playground schließt jegliche Haftung für sich, seine gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen aus. Von diesem Hauftungsausschluss ausgenommen sind die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und die Haftung aus vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzungen.

 

Versicherungen: 

Auftretende Verletzungen oder Erkrankungen sind durch die eigene Krankenversicherung abgedeckt! Voraussetzung zur Teilnahme am Camp ist eine eigene Krankenversicherung.

kidz-playground empfiehlt allen Eltern teilnehmender Kinder den Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung (ggf. einschließlich Deckung von Haftungsschäden, die durch deliktunfähige Kinder verursacht werden) und einer privaten Unfallversicherung!

 

Fotos und Veröffentlichungen:

Mit der Anmeldung erklären sich die Erziehungsberechtigten des angemeldeten Kindes einverstanden, dass kidz-playground Fotos von ihrem Kind machen und verarbeiten darf, indem diese Fotos auf der Webseite und auf Werbemitteln wie z.B. Flyern, dem Youtube-Kanal und auf der Facebook-Seite von kidz-playground sowie Presse- und Medienbeiträgen veröffentlicht werden.

 

Datenschutz:

Es gilt die Datenschutzerklärung von kidz-playground.

 

General terms & conditions


Conditions of Attendance: 

kidz-playground - fun & games camp 2020 is open to all children born between 2007 and 2014 (if they begin school after the summer holidays in 2020), who in the view of their parents, are physically healthy and able to take part in a sports camp of this nature. If those responsible at kidz-playground should have any reservations of a health nature, a child may be refused attendance. Camp management must be notified of any allergies, asthma or similar illnesses before the camp begins and kidz-playground will treat this information as confidential.

 

Registration/Terms of Payment: 

The attendance fee for a place at camp in 2020 is 185,00 Euro per week, per child. (VAT-free as per sec. 4 no. 23 Sales-Tax Act (UStG). The online registration form can be found on our homepage - www.kidz-playground.de - and used to register a child. This form must be completed by the parent or guardian wishing to register the child and becomes legally valid after receipt of payment even without an original signature.

 

After receipt of the online registration, the parent or guardian will be sent a confirmation of receipt to the e-mail address given on the registration form. The sending of this confirmation of receipt constitutes a valid contract. The camp fee due (in the event of an employer's contribution, just the parents’ contribution) should be transferred to the kidz-playground account within 10 working days. 

 

If the registration takes place within a period up to 4 weeks before the start of the camp, the camp fee must be paid within 3 working days (in the event of an employer's contribution, just the parents’ contribution). If the camp fee is not paid within this period, kidz-playground cannot guarantee the child‘s attendance and may assign it to another child. In any case, a processing fee of 35,00 Euro will be due.

 

After receipt of payment, confirmation of registration will be sent to the parent or guardian by e-mail within approximately 2 weeks. This confirmation can be used as a tax voucher. A copy of the confirmation will be charged with a fee.

 

Cancellation:

  • If a registration is cancelled, but has not been paid, a processing fee of 35,00 Euro will be charged.
  • In the event of withdrawal up to 8 weeks before the camp begins,150,00 Euro will be refunded.
  • In the event of withdrawal up to 2 weeks before the camp begins, 85,00 Euro will be refunded.
  • In the event of a withdrawal less than 2 weeks before the camp begins, no refund is possible.

Employees of co-operation companies who receive an employer's contribution have the same cancellation policy, the costs have to be paid by the parent or guardian of the registered child. The employer will not be charged with the cancellation costs.

 

If a registered child is unable to attend the camp due to illness, a medical certificate must be submitted. Thereafter, payment will be refunded after deduction of a processing fee of 35 Euro. Cancellation due to illness must be notified to the organizer at least 48 hours before the start of the camp. For later cancellations no refund is possible.

 

Arrival and Departure: 

Parents are responsible for arranging travel to and from the camp. 

kidz-playground is not obliged to inform the parents if a child does not attend the camp.

 

General Rules: 

In the interests of smooth operation, the instructions given by camp management and trainers must be followed. Alcohol, drugs or weapons of any kind are strictly prohibited and the child will be immediately expelled from the camp.

 

Expulsion from Camp: 

A child may be expelled from the camp in the event of grossly unsporting or unsocial behavior within the group. This includes, for instance, the use of violence against other children, persistent disturbance of the group, repeated undisciplined conduct and the malicious destruction of camp property.

  • On the 1st occasion, the child receives a “green card”
  • On the 2nd occasion the child receives a “yellow card”, and the parents will be informed.
  • On the 3rdoccasion, the child receives the “red card” and will be expelled from the camp.
  • If a child’s conduct is particularly serious, the child may be expelled immediately. 

In the event of expulsion from a camp, no refund possible.

 

Right to cancel camps:

Kidz-playground reserves the right to cancel individual camps if fewer than 15 children have been registered. In the event of cancellation by kidz-playground, the attendance fee will be refunded in full.

 

Exclusion of Liability:

kidz-playground excludes all liability for itself, its statutory representatives, employees and agents. 

Liability for damages resulting in harm to life, physical injury or damage to health and the liability based on intentional or grossly negligent breaches of duty are not part of the exclusion.

 

Insurances:

Any injuries or illnesses that may arise are covered by personal health insurance, which is required for participation.

Kidz-playground recommends that all parents of children attending the camp arrange for a private third-party liability insurance (if necessary, including cover for damages caused by their under-age children). A private accident insurance is also recommended.

 

Photos and publications:

With the registration of a child to kidz-playground camp, the parent or guardian agree that films or photographs taken may be used and published exclusively on the website www.kidz-playground.de, the Youtube channel, the Facebook page of kidz-playground and on printed products (flyers, brochures) by kidz-playground and for press and media reports on the kidz-playground camps.

 

Data privacy statement:  

The privacy policy of kidz-playground applies.